Sonntag, 14. September 2014

Das Leben

Leben ist das kostbarste was es gibt im Universum. Es ist die sichtbare pulsierende schöpferische Kraft, die alles erschafft. Es gilt das Leben zu schützen. Anderes Leben zu schützen, bedeutet auch sich selbst zu schützen. Alles ist verbunden im Universum. Demnach sind alle Lebensformen im Universum aus einem Ursprung entstanden. Doch was bedeutet das für uns Menschen in dieser Zeit? Ich finde der Mensch sollte auch unter Naturschutz gestellt werden, weil er sich momentan selbst zerstört! Er zerstört nicht nur aus Profitgier den Lebensraum seiner Mitbewohner, sondern auch seinen eigenen Lebensraum. Viele wachen derweil auf und merken, dass es so nicht weitergehen kann! Politiker reagieren nicht mehr oder erst sehr spät, auf die Proteste aus der Bevölkerung. Warum ist das so? Haben die Politiker denn keinen Einfluss mehr? Oder sind die Politiker geblendet von Habgier? Meiner Meinung nach dürfte kein Politiker Geld verdienen! Wer Geld verdient kann beeinflusst werden. Geld sollte keinen Einfluss auf Politik ausüben können und dürfen. Manche denken jetzt bestimmt wie soll das denn gehen? Vor 1000 Jahren war unsere Erde in den Köpfen doch auch noch eine Scheibe!! Es kann so nicht weitergehen. Des Weiteren frage ich mich warum Steuergelder für Kriegszwecke verwendet werden, obwohl kein Mensch dafür ist? Mit Demokratie hat das sehr wenig zu tun. Das ist für mich ein Beweis, dass Politiker nur Marionetten sind, die die Interessen von Kapitalisten vertreten und nicht die Interessen des Volkes. Gerade in den westlichen Ländern kann man das sehr deutlich beobachten. Die westlichen Länder profitieren in erster Linie von Kriegen und Tod. Ich sage dazu: ,,Hört auf, ihr zerstört euch selbst!!"

Stefan Kibellus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen