Freitag, 21. September 2012

Die Diktatur der Menschheit!

Der Mensch beansprucht immer mehr Lebensraum für sich. Mit der Zerstörung vieler Wälder verschwindet immer mehr Lebensraum von den meisten Tierarten. Die Menschen denken der Planet gehört ihnen alleine und lebt überhaupt nicht im Einklang mit seinen Nachbarn. Des Weiteren werden durch den Massenkonsum der Menschen immer mehr Ökosysteme, wie zum Beispiel die Ozeane,  leer gefischt und zerstört. Eine erschreckende Bilanz und düstere Prognose für die Zukunft. Die „International Union for the Conversation of Nature“ (IUCN) hat vor kurzem eine Liste der hundert am stärksten vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten zusammengestellt.

Quelle: http://www.onlinepresse.info/node/2680994

Wer etwas aktiv dagegen tun möchte, kann sich hier informieren und vor der Haustür damit anfangen. Im folgendem drei gefährdete Tierarten von vielen anderen in Deutschland.

Die Haselmaus gilt in Deutschland als stark gefährdet.
http://www.nussjagd-rlp.de/

Die Wildkatze
http://www.wildkatze-rlp.de/

Der Wolf
http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/wolf/willkommenwolf/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen