Donnerstag, 2. Dezember 2010

Ferne Welten



Nach den neusten Entdeckungen zwei weiterer Planeten um den Zwergstern Gliese 581, vermuten die Astronomen das einer dieser Planeten in der habitablen Zone liegt. In der habitablen Zone liegt der Temperaturbereich für flüssiges Wasser. GJ 581g wird dieser Planet bezeichnet und ist mindestens drei Erdmassen schwer. In diesem System um Gliese 581 wurden nun 6 Planeten nachgewiesen.

Wir kennen mittlerweile ungefähr 502 extrasolare Planeten in 422 Systemen. Planetensysteme in unserer Umgebung sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Stellt sich nur die Frage wann wir einen Erdähnlichen finden? Wenn unsere fleissigen Astronomen in dem Tempo weitermachen dann kann es nicht mehr allzulange dauern. Manche Wissenschaftler sind der Meinung das Wasser nicht die Grundvoraussetzung sein muss für die Entstehung von Leben. Stephen Hawking sagt das nicht überall im Universum die gleichen Naturgesetze gelten. Er meint das Energie das einzige ist wovon Leben abhängig ist. Demnach könnte Leben in nur jeder erdenklichen Form in Erscheinug treten. Warten wir es ab!


Stefan Kibellus


Quelle:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen